Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Suche

Stadt- und (Frei-)Raumentwicklung werden heute wesentlich durch den Umgang mit Bestehendem bestimmt. Wir betrachten und erforschen die Mikro- und Makroeinflüsse urbaner Transformation. Treibende Kräfte gesellschaftlicher Raumproduktion werden aufgespürt, Strategien für die Gestaltung und Nutzung von (Frei-)Räumen in Veränderung entworfen. An der Schnittstelle der räumlich-entwerfenden Disziplinen, Kulturwissenschaft, Soziologie und Stadtökonomie ist Landschaftsarchitektur an der Bergischen Universität Wuppertal der Katalysator für Antworten auf die aktuellen Herausforderungen komplexer Raumentwicklung.

zuletzt bearbeitet am: 11.03.2015