Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Suche

WINTERSEMESTER 16/17

TK Infrastruktur Urbanismus

WS 2016/2017 - Infrastruktur Urbanismus, TK 1, Bachelor Wahlpflichtfach

Katalysator Nordbahntrasse

Die autogerechte Stadt hat Spuren in unseren Städten hinterlassen. Infrastrukturen wirken nicht mehr Zeitgemäß, sind überdimensioniert und gnadenlos zu Lasten des öffentlichen Raumes ausgelegt. Doch die Lebensqualität wird gerade in verdichteten Städten immer wichtiger, dabei spielt die Rückgewinnung des öffentlichen Raumes eine besondere Rolle. Das Seminar setzt sich mit der Transformation von Infrastruktur- systemen im Zeitalter der postfossilen Mobilität auseinander. Anhand von internationalen Beispielen und der Nordbahntrasse Wuppertal sollen die stadträumlichen, sozialen und ökonomischen Effekte des Umbaus von Infrastrukturen untersucht werden.

 

 

 

 

 

ES 1 KOOP STADT

WS 2016/2017 -KOOP Stadt. ES 1, Master Wahlpflichtfach

kooperative Stadtentwicklung für Zukunftsquartiere

Ausgehend von der historischen Betrachtung der Allmende, wollen wir aktuelle Formen des „Gemeinsamen“ in der Stadt betrachten. Knapper werdende Recourcen in den Städten, gepaart mit einem höheren Anspruch an Lebensqualität, erfordern ein Umdenken. Themen wie lokale Kreisläufe und Wertschöpfungsketten, regionales Bewusstsein, vor-Ort- Produkte, soziale- gesellschaftliche Netzwerke oder bewusster Umgang mit Gebäudesubstanz werden zum Gegenstand unserer Untersuchungen.

Kooperation: Bergische Universität Wuppertal Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen Lehrstuhl Landschaftsarchitektur Prof. Klaus Overmeyer / Bärbel Offergeld, Utopia Stadt Wuppertal

 

 

 

 

 

WUPPERTAL VARRESBECK

WS 2016/2017 -Islamischer Friedhof, Wuppertal. 

LA 1, Bachelor Wahlpflichtfach
Kooperation: Bergische Universität Wuppertal Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen Lehrstuhl Landschaftsarchitektur Prof. Klaus Overmeyer / Bärbel Offergeld, Interessensverband Wuppertaler Moscheen Mohamed Abodahab


Dieses Projekt wird unterstützt durch WSW Wuppertaler Stadtwerke 

zuletzt bearbeitet am: 13.12.2016